Schilddrüsendialog 2018 - Programm

PROGRAMM IM ÜBERBLICK

Stand 28.11.2017

Programm als PDF-Datei

Do, 15.03.2018 - Vorprogramm

Vorprogramm Do 9.00-17.00 Uhr:
Schilddrüsen-Ultraschallkurs: Aufbaukurs 8h nach den Richtlinien der ÖGUM (max. 40 Teilnehmer)

Vorprogramm Do 17.00-18:00 Uhr: 
Dirk Heute: Sitzung des Berufsverbandes Österreichischer Nuklearmediziner

Do, 15.03.2018, 19.00 Uhr: Eröffnung des Schilddrüsendialogs 2018

Begrüßung: Wolfgang Zechmann, Rupert Prommegger
Kurt Werner Schmid (Essen): Klassifizierung des Schilddrüsenkarzinoms im Wandel der Zeit und die Konsequenzen für das therapeutische Management

20.30 Uhr: Buffet im Kongresshaus

 

Fr, 16.03.2018, 9.00-11.00 Uhr: Low Risk Differentiated Thyroid Cancer

Iwao Sugitani (Tokio): Active Surveillance of Low-risk Throid Carcinoma
Kurt Werner Schmid (Essen): NIFTP (Noninvasive Follicular Thyroid Neoplasm with Papillary-like Features)

 

Fr, 16.03.2018, 11.30-13.00 Uhr: Die Zukunft der Schilddrüsensonographie

Georg Zettinig: Konzepte zur sonographischen Dignitätsbeurteilung
Martin Freesmeyer: Hybridbildgebung mit Ultraschall: nuklearmedizinisch-sonografische Bildfusion
Stefan Meng: Aktuelle und zukünftige Entwicklungen

Fr, 16.03.2018, 14.00-15.30 Uhr: Wichtige Laborwerte in der Thyreologie

Michael Krebs: TSH
Christian Scheuba: Kalzitonin
Markus Exner: Thyreoglobulin
 

Fr, 16.03.2018, 16.00-18.00 Uhr: Definitive Therapie von Schilddrüsenknoten - ist das Neue nur ein Hype?

Huedayi Korkusuz: RFA- Erfahrungen aus Frankfurt
Harald Dobnig: RFA- Erfahrungen aus Graz
Amir Kurtaran: Radiojod, Alkohol
Michael Hermann: Operation
Diskussion

19:30 Uhr: Gemeinsames Abendessen im Hotel St. Peter

 

Sa, 17.03.2018, 7.30 Uhr

Hauptversammlung der Österreichischen Schilddrüsengesellschaft

 

Sa, 17.03.2018, 9.00-10.30 Uhr: Die Schilddrüse und der Darm

Lili Kazemi:Zöliakie, Gluten und die Schilddrüse
Volker Nehls: Das intestinale Mikrobiom und die Hashimotothyreoiditis
Alois Gessl: Einnahme von Schilddrüsenhormon: Gibt es noch etwas anderes als die halbe Stunde warten?

 

Sa, 17.03.2018, 11.00-12.30 Uhr: Das Spurenelement Jod

Wolfgang Buchinger: Jodversorgung in Österreich 2018
Paul Scheck: Technische Grundlagen der Speisesalzjodierung
Gundula Waldenberger: Lebensmitteltechnologische Aspekte
Monika Buchberger: Das EU-Thyroid-Projekt und was Österreich dazu beiträgt
Wolfgang Zechmann: Schlussworte

12:30 Uhr: Imbiss und Ende der Veranstaltung