Online Fortbildung der Österreichischen Schilddrüsengesellschaft

E-Learning
Schilddrüsenerkrankungen - wie operieren?

Vortrag über die zeitgemäße Schilddrüsenchirurgie. Schwerpunkte sind: Das individuelle operative Vorgehen abhängig vom Ausgangsbefund, die etablierten Methoden zum Vermeiden der Recurrensparese und Hypoparathyreoidismus. Alternative Zugangswege werden besprochen. 

 

  Die Fortbildung ist für das Diplom-Fortbildungs-Programm der Österreichischen Ärztekammer mit 1 medizinischen DFP-Punkt approbiert.

Hier kommen Sie zum Fragebogen: https://osdg.limequery.com/328715?lang=de 

Programm

Einführung: Wolfgang Buchinger

Vortrag
Rupert Prommegger
Schilddrüsenerkrankungen - wie operieren?

Diskussion: Peter Goretzki, Rupert Prommegger
Moderation: Wolfgang Buchinger

 

Es wird erklärt, dass keine Interessenskonflikte bestehen.
Die Veranstaltung ist eine Eigeninitiative der Österreichischen Schilddrüsengesellschaft und wurde unabhängig und nicht Firmen unterstützt produziert.

Diese Veranstaltung wurde als LIVE WEBINAR am 18.01.2021 im Rahmen der Online Schilddrüsen-Donnerstage aufgezeichnet.

Vortragender: Univ. Prof. Dr. Rupert Prommegger, Sanatorium Kettenbrücke, Innsbruck
Diskutant: Prof. Dr. med. Dr. hc. Peter Goretzki, Bereichsleitung Endokrine Chirurgie, Charité Berlin
Moderator: Dr. Wolfgang Buchinger, Schilddrüseninstitut Gleisdorf und Graz

Lecture Board
Univ. Prof. Dr. Gerhard Wolf, Universitätsklinik für Chirurgie, Medizinische Universität Graz
Univ. Doz. Dr. Georg Zettinig, Schilddrüsenpraxis Josefstadt, Wien