Schilddrüsendialog 2022 - Programm

Programm im Überblick

Stand: 8.11.2021

Donnerstag, 17. März 2022

09:00 - 17:00 Uhr: Schilddrüsen-Ultraschall Grundkurs

09:00 - 17:00 Uhr: Schilddrüsen-Ultraschall Grundkurs
Kursleiter: Wolfgang Buchinger (ÖGUM III), Eva Petnehazy (ÖGUM III), Georg Zettinig (ÖGUM III)

 

19:00 Uhr: Begrüßung

Wolfgang Buchinger, Wolfgang Zechmann

19:15 Uhr: Eröffnungsvortrag: Thyreologie in Europa und den USA - wo sind die Unterschiede?
Referent: Peter A. Kopp,  Lausanne/Chicago

 

Freitag, 18. März 2022

9:00 – 10:30 Uhr: Management des Schilddrüsenkarzinompatienten

09:00 Uhr: Michael Kreißl, Magdeburg: Aktuelle Änderungen im klinischen Vorgehen
09:30 Uhr: Kurt Werner Schmid, Essen: Mikrokarzinom ist nicht gleich Mikrokarzinom
10:00 Uhr: n.n.: Überregionales Tumorboard

 Kaffeepause
 

11:00 – 12:30 Uhr: Alternativen zur konventionellen Strumaoperation

11:00 Uhr: Rumen Pandev, Sofia: Ambulante Schilddrüsenresektion
11:30 Uhr: Franz Messenbäck, Schwarzach: Kritische Stellungnahme zur endoskopischen Strumaresektion
12:00 Uhr: Christian Scheuba, Wien: Strumaresektion - transoraler Zugang

 Mittagspause 
 

14:00 - 15:30 Uhr: Das schilddrüsenkranke Kind

14:00 Uhr: Elke Fröhlich-Reiterer, Graz: Neugeborenenscreening und angeborene Hypothyreose 
14:30 Uhr: Klaus Kapelari, Innsbruck: Das Management vom Volkschulalter bis zur Translation
15:00 Uhr: Michael Hermann, Wien: Der Schilddrüsenchirurg und das Kind

Kaffeepause
 

16:00 – 17:30 Uhr: Radiologie für Thyreologen und Ultraschall-Quiz

16:00 Uhr: Gerlig Widmann, Innsbruck: Vom Halsröntgen zum 4D-CT: Radiologie für Thyreologen
16:30 Uhr: Wolfgang Buchinger, Gleisdorf/Graz, Georg Zettinig, Wien, Michael Krebs, Wien: Ultraschall-Quiz

 

Samstag, 19. März 2022

9:00 – 10:30 Uhr: Blutgerinnung und Schilddrüseninterventionen

09:00 Uhr: Clemens Feistritzer, Innsbruck: Blutgerinnungshemmer bei Intervention und Operation
09:30 Uhr: Volker Fendrich, Hamburg: Die Nachblutung - Daten von 12.580 Schilddrüsenoperationen
10:00 Uhr: Rupert Prommegger, Innsbruck: Die Nachblutung - Prävention und Management: Das Innsbrucker Konzept

Kaffeepause
 

11:00 - 12:30 Uhr: Langzeittherapie beim Schilddrüsenkarzinom

11:00 Uhr: Martha Hoffmann, Wien: Fallbericht
11:30 Uhr: Christine Dierks, Halle/Saale: Therapieoptionen beim fortgeschrittenen und anaplastischen Schilddrüsenkarzinom
12:00 Uhr: Kurt W. Schmid, Essen: Morphologie und Biologie des gering differenzierten Schilddrüsenkarzinoms

 
Ausklang mit Jause